Zum Seitenanfang

Rücknahme von Verpackungen und Produktenindividuelle Recyclinglösungen in der Praxis

Mit vorhandenen Ressourcen verantwortungsvoll umgehen – das haben sich unsere Kunden*innen auf die Fahnen geschrieben. Sie setzen auf Nachhaltigkeit – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Auch bei der Rücknahme von Baumaterialien. Interseroh denkt mit und entwickelt individuelle Recyclinglösungen. Um noch mehr Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu entlasten.

Für Hörmann recyceln wir auch Torantriebe und Kunststoffplatten

Wenn es um die Entsorgung von Transportverpackungen geht, vertraut Hörmann bereits seit 1994 auf die Umweltdienstleistungen von Interseroh. Die Expert*innen kümmern sich unter anderem um die ressourcenschonende Entsorgung und Verwertung sämtlicher anfallenden Verpackungen – sowohl bei der Industrie als auch im Handel und bei Endverbraucher*innen. Zusätzlich haben Hörmann und Interseroh gemeinsam neue, auf den Bedarf des Bauzulieferers zugeschnittene Umweltdienstleistungen entwickelt, etwa zur Entsorgung und Verwertung von Torantrieben. Auch für die blauen Kunststoffplatten, die Hörmann als Transportschutz einsetzt, haben wir eine so einfache wie innovative Lösung gefunden: Während die Platten zuvor gemeinsam mit den anderen Abfällen entsorgt wurden, sammelt Hörmann sie heute getrennt an den 14 deutschen Standorten. Interseroh holt den Materialstrom ab und gibt die Wertstoffe ins Recycling.

"Gemeinsam mit Interseroh ist es uns gelungen, natürliche Ressourcen zu schonen. Solche individuellen Lösungen sind nur möglich, wenn man einen Umweltdienstleister an der Hand hat, der mitdenkt und mit dem man im engen Austausch steht. "

Uwe Brandt Kaufmännische Geschäftsleitung/CFO Hörmann KG Verkaufsgesellschaft

Mit Xella organisieren wir die Wiederverwendung von Ytong- und Multipor-Resten

Für Baustoff-Hersteller Xella haben wir ein effizientes Konzept entwickelt, um den Produktkreislauf für die Baustellen-Schnittreste von Ytong-Porenbeton und Multipor-Mineraldämmplatten zu schließen. Anstelle einer Entsorgung im Bauschuttcontainer werden die Schnittreste direkt auf der Baustelle in Big-Bags je nach Sorte gesammelt. Über die Interseroh-Logistik werden die Big-Bags abgeholt, damit Xella das sortenreine Restmaterial wieder aufbereiten und als Mahlgut erneut in die Produktion einbringen kann. Das spart wertvolle Rohstoffe ein und schont damit Ressourcen. Durch diese nachhaltige Rücknahmelösung konnten bereits mehr als 8.000 Tonnen Restmaterialien stofflich verwertet werden. 

"Das Big Bag-Konzept nutzt uns in vielfacher Hinsicht: Wir vermeiden Abfälle, sparen Rohstoffe in der Produktion ein und schließen damit den Wertstoffkreislauf. "

Dr. Clemens Aberle Leiter Produktmanagement Xella

Für Uponor übernehmen wir die Rücknahme und Verwertung von Transportverpackungen auf Baustellen

Uponor ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Heizung, Sanitär und Klima. Mit seinen Mehrschichtverbundrohren sorgt das Unternehmen in Gebäuden unterschiedlicher Art und Größe für eine effiziente und ressourcenschonende Sanitärinstallation. Interseroh übernimmt für Uponor die Verwertung der Verpackungsmaterialien dieser Rohre: Uponor liefert sie auf Paletten und in Stangenware auf die Baustellen. Nachdem die Rohre verbaut wurden, kümmert sich Interseroh um die Abholung der Transportverpackungen wie Lehrrohre, Abdeckungen oder Holzpaletten und führt sie einer sinnvollen Verwertung zu – nachhaltig und ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft.

"Nachhaltigkeit bedeutet für uns, dass wir von der Herstellung unserer Produkte über deren Nutzung bis hin zu Entsorgung und Recycling ganzheitlich denken. Dazu zählt auch die sinnvolle Verwertung des Verpackungsmaterials. Mit Interseroh haben wir einen Partner gefunden, der uns hervorragend unterstützt, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. "

Jürgen Hanneken Manager Safety, Health, Environment and Energy Uponor GmbH

Unsere Stärken – gemeinsam für unsere Umwelt

  • Innovative Recyclingtechnik für maximale Ressourceneffizienz.

  • Expertise für kunden- und lösungsorientierte Recyclingkonzepte.

  • Bundesweites Netzwerk an leistungsstarken Entsorgungsbetrieben und Verwertern.