• Kontakt

    Sie haben Fragen?

    Wir sind an 7 Tagen 24 h für Sie da!

    +49 2203 9147 1966

    oder

    Zum Kontaktformular
    • Newsletter

      Newsletter

      • Aktuelle Studien & Branchennews
      • Versand 1 mal im Quartal
Zum Seitenanfang

Internationales Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Batterien sind starke Leistungsträger u.a. in der Elektromobilität. Am Ende ihres Lebenszyklus kümmert sich Interseroh um das sichere und maßgeschneiderte Recycling sowie den Transport. In Europa und weltweit – auch für beschädigte Batterien.

Lithium-Ionen-Batterien spielen in der Elektromobilität eine zentrale Rolle: Im Batterievergleich zeichnen sie sich durch eine besonders hohe Energiedichte, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit aus. Allerdings können alte oder beschädigte Lithium-Ionen-Batterien aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Interseroh ist Spezialist  im Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien am Ende ihrer Lebensdauer (End-of-Life, EOL). Ob für das Recycling oder den internationalen Transport – Interseroh entwickelt ein maßgeschneidertes Konzept für EOL Lithium-Ionen-Batterien, das sämtliche nationalen wie internationalen Sicherheitsvorgaben und Regelungen berücksichtigt.

Lithium-Ionen-Batterien: Unsere Leistungen im Überblick

  • weltweites, maßgeschneidertes Recycling von EOL Lithium-Ionen-Batterien
  • internationale Entsorgungslogistik für Lithium-Ionen-Batterien; sichere Transporte auch für beschädigte Batterien
  • kompetente Beratung in allen Fragen der Verpackung, Logistik, Lagerung und des Recyclings von EOL Lithium-Ionen-Batterien (national und international)
  • transparente Informationen rund um neue Recyclingtechnologien
  • Unterstützung bei Anträgen zur Notifizierung
  • praxisorientierter Workshop „Grenzüberschreitende Verbringung von Lithium-Ionen-Batterien“

Batterie-Recycling. Ihre Vorteile im Überblick

  • International

    Wir erstellen weltweite Recyclingkonzepte für Lithium-Ionen-Batterien und bieten eine Vielfalt an Lösungsmöglichkeiten.

  • Sicher

    Wir setzen auf höchste Sicherheit. Vor allem der Transport von defekten Lithium-Ionen-Batterien erfordert aufgrund des Gefährdungspotenzials einen sorgfältigen und fachgerechten Umgang.

  • Individuell

    Wir bieten maßgeschneiderte Recyclinglösungen für Ihre Batterien – ob EOL oder beschädigt, ob in Europa oder weltweit.

  • Nachhaltig

    Aufgrund unserer dichten internationalen Vernetzung gewährleisten wir weltweit ein höchstmögliches Maß an Recycling und Ressourceneffizienz. So gewinnen wir wertvolle Rohstoffe zurück – ganz nach Ihren Anforderungen.

Diese Kunden vertrauen Interseroh

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie unser Kunden-Center an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Verantwortlich für den Bereich:
Wassilij Weber

Projektleiter

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie unser Kunden-Center an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Verantwortlich für den Bereich:
Lisa Hoffmann

Projektingenieurin

Häufige Fragen unserer Kunden

  • Warum ist das fachgerechte Recycling von EOL Lithium-Ionen-Batterien so wichtig?

    Batterierecycling hilft, wertvolle Ressourcen zu sparen und die Versorgungssicherheit zu erhöhen, indem wertvolle Metalle wie Lithium, Kobalt und Silber zurückgewonnen werden. Aufgrund des hohen Gefahrenpotenzials (Brandgefahr, Kurzschluss, Austritt giftiger Gase, etc.) der Batterien spielt das fachgerechte Handling dabei eine wesentliche Rolle.

  • Gilt der Service von Interseroh auch für defekte oder beschädigte Batterien?

    Ja. Gemeinsam mit unseren Kunden stimmen wir alle erforderlichen Maßnahmen ab, um einen sicheren Transport und ein vorschriftsmäßiges Recycling zu gewährleisten. Eine zentrale Rolle spielt dabei die richtige und kosteneffiziente Verpackung der Batterien.

  • Wer trägt die Verantwortung für die Entsorgung von Industriebatterien?

    Innerhalb der EU regelt die europäische Direktive 2006/66/EG das Inverkehrbringen, die Sammlung und die Entsorgung von allen Batteriearten – so auch für Industriebatterien. Europäische Direktiven müssen von allen EU-Mitgliedstaaten generell in nationales Recht umgesetzt werden, wie in Deutschland beispielsweise in das Batteriegesetz. Gemäß Batteriegesetz sind Industriebatterien „Batterien, die ausschließlich für industrielle, gewerbliche oder landwirtschaftliche Zwecke, für Elektrofahrzeuge jeder Art oder zum Vortrieb von Hybridfahrzeugen bestimmt sind“(§2 (5) BattG). So verpflichtet das Batteriegesetz Hersteller und Vertreiber von Industriebatterien in Deutschland dazu, Endnutzern Möglichkeiten zur kostenlosen Rücknahme anzubieten und die Batterien entsprechend zu verwerten (§8 und §9 BattG). In allen anderen EU-Mitgliedstaaten existieren vergleichbare Verpflichtungen für die Rücknahme und die Verwertung von Industriebatterien.

  • Welche Kosten sind mit Transport und/oder Recycling von EOL Lithium-Ionen-Batterien verbunden?

    Die Kosten können sehr stark variieren. Dabei spielen u.a. folgende Faktoren eine Rolle: Zustand, verfügbare Transportverpackungen sowie Abholort der Batterien.

  • Was ist eine Notifizierung?

    Die Notifizierung ist ein gesetzlich vorgegebenes Verfahren, um Abfälle zur Beseitigung oder zur Verwertung grenzüberschreitend (innerhalb und außerhalb der EU) transportieren zu können.

  • Ich bin Hersteller oder Vertreiber von Lithium-Ionen-Batterien – was muss ich wissen?

    Gerne beraten wir Sie zu Ihren genauen Pflichten im Umgang mit EOL Lithium-Ionen-Batterien in einem persönlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns!