Zum Seitenanfang

imm cologne 2019: Interseroh informiert auf internationaler Möbelmesse über den richtigen Umgang mit Transportverpackungen in der Möbelbranche

Auf der internationalen Möbelmesse imm cologne, die vom 14. bis 20. Januar ihre Pforten in Köln öffnet, ist der Umweltdienstleister Interseroh auch dieses Jahr wieder präsent. Am Gemeinschaftsstand des Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) Boulevard 013 können sich Hersteller und Händler über die Rücknahme und Verwertung von Transportverpackungen in der Möbelbranche informieren.

Als langjähriger Partner mit über 25-jähriger Erfahrung nimmt Interseroh bundesweit gebrauchte Transportverpackungen von Anfallstellen des Möbelhandels zurück. „Gemeinsam mit unseren Kunden schließen wir Kreisläufe und schonen unsere Umwelt“, sagt Frank Kurrat, Geschäftsbereichsleiter Business Center ReCycle der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH. „Dabei erfüllen wir selbstverständlich die Anforderungen des neuen Verpackungsgesetzes.“

Seit dem 1. Januar 2019 hat das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) die bisherige Verpackungsverordnung abgelöst. Es verpflichtet Händler und Hersteller im Sinne ihrer Produktverantwortung zur Kostenbeteiligung an der Entsorgung und dem Recycling der durch sie in Umlauf gebrachten Verpackungen.

„Die imm cologne bietet eine exzellente Plattform, um sich mit Branchenexperten rund um das Thema Möbel auszutauschen“, kommentiert Frank Kurrat. „Dabei spielen neben dem Design eben auch Transportverpackungen bei Einrichtungsgegenständen eine zentrale Rolle. Unser Bestreben ist es, möglichst viele nach der Nutzung zurück in den Kreislauf zu führen.“

Zusätzlich zur Rücknahme von Transportverpackungen steht Interseroh Unternehmen auch europaweit für die Verpackungslizenzierung zur Seite und kümmert sich um die umweltfreundliche Entsorgung von Elektroaltgeräten gemäß des Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) und der europäischen WEEE-Richtlinie (Waste of Electrical and Electronic Equipment). Das betrifft Elektro-Komponenten, die in Möbeln eingebaut sind.

  • Unternehmen & Branche
zurück