Zum Seitenanfang

Nachhaltigkeitsreporting: Vertrauen durch Transparenz

In unserer Nachhaltigkeitsberichterstattung legen wir umfassend Rechenschaft über unsere sozialen und ökologischen Leistungen ab. Damit können sich Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und andere Interessierte ein Bild darüber machen, welche Auswirkungen die Geschäftstätigkeit von Interseroh auf Gesellschaft und Umwelt hat.

  • Ressourcen schonen, Verschwendung vermeiden. Mit welchen Lösungen das gelingen kann, zeigt das Interseroh Nachhaltigkeits-magazin.

    » Zum Magazin

Nachhaltigkeitsbericht 2016

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2016 legt Interseroh bereits zum dritten Mal umfassend Rechenschaft zu seinen sozialen und ökologischen Leistungen ab. Interseroh zeigt damit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und einer breiten Öffentlichkeit, welchen Werten das Unternehmen im täglichen Handeln folgt, welche Auswirkungen die Geschäftstätigkeiten auf Gesellschaft und Umwelt haben und wie seine Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit aussehen. Die dargestellten Kennzahlen und Informationen beziehen sich – soweit nicht anders angegeben – auf die Geschäftsjahre 2015 und 2016.

Der Nachhaltigkeitsbericht wurde nach den GRI-Leitlinien in der Fassung G4 erstellt und orientiert sich an der Option In-Accordance „Core“. Zudem sind Teile des Berichts durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG geprüft (siehe Prüfbescheinigung). Die entsprechenden Indikatoren sind mit einem  gekennzeichnet.

 

Erstmals wurde der Bericht dabei als Online-Nachhaltigkeitsbilanz umgesetzt, die in übersichtlicher Form alle von Interseroh als wesentlich definierten Aspekte und Indikatoren systematisch darstellt. Mithilfe der Navigation können Sie alle relevanten Informationen zu den einzelnen GRI-Indikatoren einsehen.

Ergänzend zum Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht Interseroh in diesem Jahr auch sein Nachhaltigkeitsmagazin. Unter dem Titel „zero waste solutions“ bietet es Einblicke in die Entstehungsprozesse verschiedener Lösungen, die Interseroh gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt, und zeigt anschaulich, wie Nachhaltigkeit im Unternehmen weiter vorangetrieben wird.

GRI Inhaltsindex

Sie haben Fragen oder möchten mehr über uns erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Jederzeit per Mail oder am Telefon.

Ansprechpartner für den Bereich:
Sybilla Merian

Nachhaltigkeitsmanagerin

Sie haben Fragen oder möchten mehr über uns erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Jederzeit per Mail oder am Telefon.

Ansprechpartner für den Bereich:
Stephanie Thiele

Nachhaltigkeitsmanagerin