Zum Seitenanfang

Abfallbeauftragter & GewerbeabfallVO:
Kontroll- und Dokumentationspflichten sicher erfüllen

Für Gewerbetreibende gelten seit 2017 neue Vorschriften im Umgang mit Abfällen. Ob bei der Gestellung eines Abfallbeauftragten oder der Dokumentation von Abfallströmen – Interseroh unterstützt Sie dabei, Ihren Pflichten gemäß Abfallbeauftragtenverordnung und Gewerbeabfallverordnung schnell und umfassend nachzukommen.

Als abfallerzeugendes Unternehmen stehen Sie in der Verantwortung, die ordnungsgemäße Entsorgung Ihrer Gewerbeabfälle sicherzustellen – und die Entsorgungswege von Verpackungen, Elektroaltgeräten oder Batterien mithilfe eines Abfallbeauftragten zu kontrollieren. In beiden Fällen steht Ihnen Interseroh fachkundig zur Seite.

Zwei Regelwerke – doppelte Sicherheit

Ordnungsgemäße Dokumentation Ihrer Abfallströme und Schulung von Mitarbeitern durch Interseroh. 

Gestellung eines Abfallbeauftragten gemäß Abfallbeauftragtenverordnung. Stellen Sie Transportverpackungen her oder nehmen Sie mehr als 100 Tonnen dieser Verpackungen zurück? Vertreiben Sie Elektroaltgeräte, Batterien oder gefährliche Abfälle? Dann betrifft Sie die neue Abfallbeauftragtenverordnung (basierend auf Vorgaben des Kreislaufwirtschaftsgesetzes). Die 2017 in Kraft getretene Verordnung verpflichtet Hersteller und Vertreiber dazu, einen Betriebsbeauftragten für Abfall zu stellen, der die Entsorgungswege in Unternehmen kontrolliert und dokumentiert.
Interseroh stellt Ihnen einen zuverlässigen, sachkundigen Abfallbeauftragten zur Seite. Er prüft die Entsorgungswege und Betriebsstätten, überwacht die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und entwickelt Vorschläge zur Abfallreduktion, erstellt Jahresberichte und klärt die Mitarbeiter über den Umgang mit Abfällen auf.


Alles Wichtige auf einen Blick:

Merkblatt zur Erfüllung der Abfallbeauftragtenverordnung

Dokumentation der Abfallströme gemäß Gewerbeabfallverordnung. Mit Inkrafttreten der novellierten Gewerbeabfallverordnung 2017 sind mehr Gewerbetreibende denn je zur Getrennthaltung ihrer Abfälle sowie zur Dokumentation ihrer Abfallströme verpflichtet. Das gilt für gewerbliche Siedlungsabfälle ebenso wie für Bau- und Abbruchabfälle.
Interseroh stellt Ihnen alle Materialien zur Verfügung, die Sie zur schnellen und unkomplizierten Eigendokumentation gemäß Gewerbeabfallverordnung benötigen. Oder Sie buchen ein umfangreiches Dokumentationspaket bei Interseroh – noch weniger Aufwand für Sie bei voller Transparenz.


Zum Bestellformular:

Dokumentation gemäß Gewerbeabfallverordnung 


Zum Merkblatt:

Ihre Getrennthaltungs- und Dokumentationspflichten gemäß Gewerbeabfallverordnung

Andere Materialien oder Spezialverpackungen?

Auch für besondere Fälle organisieren wir passende Rücknahmelösungen. Beispielsweise kümmern wir uns bundes- und europaweit um restentleerte Big-Bags, Gebinde aus der Wasch- und Reinigungschemie, Kleinstgebinde aus dem Diagnostika-Bereich, Intermediate Bulk Container (IBCs), Spraydosen und PU-Schaumdosen.

Diese Kunden vertrauen Interseroh

illy
toom
toom
keeper
Burger King
rockwool
fortuna
Edding
Hörmann
Sopor Bauchemie
netto
BayWa
JET
Almased
Zeppelin
Höffner
coop
AlmaWin
Brüggen
Moreno
PETS NATURE

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie unser Kunden-Center an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartner für den Bereich:
Michael Bürstner

Head of Operations Systems