Zum Seitenanfang

Kunststoff-Dachbahnen sammeln und recyceln – einfach und effizient 

Gemeinsam mit ROOFCOLLECT bietet Interseroh ein komfortables und wirtschaftliches Sammel- und Recyclingsystem für Dach- und Dichtungsbahnen aus PVC.

Gebrauchte Kunststoffdachbahnen an der Baustelle umweltgerecht entsorgen und recyceln – eine Aufgabe, die Sie den Spezialisten von Interseroh überlassen sollten. Gemeinsam mit dem bundesweiten Sammel- und Recyclingsystem ROOFCOLLECT bieten wir Ihnen eine effiziente Lösung für Dach- und -Dichtungsbahnen aus PVC.

Unser Angebot für verarbeitende Unternehmen

Als Partner des Dachhandwerks übernehmen wir die bundesweite Rücknahme von PVC-Kunststoffdachbahnen, und zwar schnell, reibungslos und wirtschaftlich. Je nach Bedarf stellen wir für die Sammlung Big-Bags mit einem Fassungsvermögen von 1 Kubikmeter oder größere Container bereit. 

Abgeholt wird das Material in der Regel innerhalb von fünf Werktagen nach Anmeldung – direkt bei Ihnen vor Ort. Die angeschlossenen Recyclinganlagen verwerten die PVC-Kunststoffdachbahnen und stellen daraus neue Produkte wie beispielsweise Kunststoffmatten her. 

ROOFCOLLECT: Ihre Vorteile im Überblick

  • Flächendeckend

    Mit ROOFCOLLECT bieten wir Ihnen eine effiziente Recyclinglösung für alte PVC-Dachbahnen – bundesweit und in vielen Ländern Europas.

  • Komfortabel

    Wir holen alte Dach- und Dichtungsbahnen aus PVC direkt auf der Baustelle ab.

  • Umweltschonend

    Wir bieten ein effektives Recycling der PVC-Dachbahnen – und damit ein Höchstmaß an Ressourceneffizienz.

Diese Kunden vertrauen Interseroh

illy
toom
toom
keeper
Burger King
rockwool
fortuna
Edding
Hörmann
Sopor Bauchemie
netto
BayWa
JET
Almased
Zeppelin
Höffner
coop
AlmaWin
Brüggen
Moreno
PETS NATURE

Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie unser Kunden-Center an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartner für den Bereich:
Viviane Balali

Leiterin Gefährliche Abfälle

Häufige Fragen unserer Kunden

  • Was ist ROOFCOLLECT?

    ROOFCOLLECT ist die führende deutsche Recyclinglösung für ausgediente PVC-Dachbahnen. Sie hat sich unter Federführung der ESWA, dem Europäischen Dachverband der Kunststoff-Dachbahnenhersteller, zu einer Lösung für ganz Europa weiterentwickelt. Die ESWA stellt heute in vielen europäischen Ländern innovative Recyclingmöglichkeiten für Kunststoffbahnen zur Verfügung. 

    Unter anderem haben sich auch die BeNeLux-Länder, Frankreich, Italien, Österreich, die Schweiz und Norwegen dem ROOFCOLLECT-System angeschlossen. Europaweit koordiniert wird die Initiative von der European Single ply Waterproofing Association ESWA mit Sitz in Brüssel, der Interessenvertretung der Hersteller von Kunststoffdachbahnen und -dichtungsbahnen.

  • Was sind Big-Bags?

    Die Sammlung der Bahnen erfolgt in Big-Bags. Das sind Kunststoff-Textilsäcke mit einem Füllvolumen für ca. 300 bis 400 Quadratmeter Altdachbahnen und einem möglichen Gesamtgewicht von ca. 1.000 Kilogramm.

  • Wie erfolgt der Rückbau der Dachbahnen?

    Der Rückbau erfolgt in drei Schritten:

    1. Vorarbeiten und Reinigen
    2. Ausmessen und Aufschneiden
    3. Aufrollen der Bahnen und Ablegen in Big-Bags oder Container

    Im Anschluss erfolgen die Abholung und das Recycling.